Slider

Sonstiges

Seit August 2010 gibt es das Programm InbeQ-UB Individuelle berufliche Qualifizierung im Rahmen „Unterstützter Beschäftigung“ der Bundesagentur für Arbeit. Dieses richtet sich an alle behinderten Menschen jeder Altersgruppe, die aufgrund ihrer Behinderung keine Aus- und Weiterbildung absolvieren können, jedoch mit besonderer Unterstützung in das Berufsleben eingegliedert werden können.
Wir wollten diese Zielgruppe unterstützen und haben deshalb einen entsprechenden Arbeitsplatz geschaffen, der bereits ab Mitte September 2010 besetzt wurde.
Ab 1. Dezember 2011 werden wir nun Salvatore Famao als Schreinerhelfer beschäftigen. Dies ist ein Zeichen für die erfolgreiche Integration, die mit Hilfe aller unserer Mitarbeiter sowie mit großer Unterstützung durch die DAA Ingolstadt, vor allem der Dipl.-Sozialpädagogin Frau Walter-Heinz, geglückt ist

Datum: 30. Oktober 2011 | Kategorie: Archiv